Boot mieten – führerscheinfrei

Mit dem gemieteten führerscheinfreien Boot lässt sich die Insel Gavdos nochmal von eine ganz anderen Seite erkunden.

Inzwischen gibt es die Möglichkeit, sich auf Gavdos ein Boot zu mieten. Ein Führerschein ist hierbei nicht unbedingt erforderlich, da auch führerscheinfreie Boote (ca. 30 PS) von „Gavdos Boat Trips“ angeboten werden.

Autovermietung auf Gavdos

Mit einem Mietwagen ist man auf der Insel flexibel unterwegs und mit dem 4x4 kommt man immer ein Stück weiter als mit einem normalen Auto.

Auf Gavdos braucht man kein Auto als Reisender, sagen die Einen. Das ist sicher nicht ganz verkehrt, denn immerhin handelt es sich um eine kleine Insel. Hinzu kommt, dass man ganz gut per Trampen ein Stück mitgenommen werden kann. Auch gibt es den kleinen Inselbus, der in regelmäßigen Abständen auf der Insel fährt. Und trotzdem… Autovermietung auf Gavdos weiterlesen

Camping auf Gavdos

Am Ende des Korfos Strand auf Gavdos wird teilweise auch gezeltet.

Offizielles / erlaubtes Camping auf Gavdos gibt es derzeit nicht. Es befinden sich keine Campingplätze auf Gavdos, um sich mit seinem Zelt erlaubt niederzulassen. Freies / wildes Camping wird auf der Insel zwar praktiziert und teilweise auch toleriert, man sollte sich allerdings bewusst sein, dass das Zelten in der freien Natur in Griechenland generell nicht… Camping auf Gavdos weiterlesen

Fähre nach Gavdos

Die Fähre Daskalogiannis bringt einen regelmäßig von Chora Sfakion nach Gavdos.

Um mit der Fähre nach Gavdos zu kommen, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Zum einen wird die Insel von Chora Sfakion aus angefahren und zum anderen von Paleochora. Wöchentlich gibt es hierbei mehrere Verbindungen nach Gavdos. Inhalt Fahrplan Tickets und Preise Tipps Fahrplan Fähre Gavdos Gavdos wird in diesem Jahr 3-4 Mal pro Woche von… Fähre nach Gavdos weiterlesen

Kap Tripiti – südlichster Punkt Europas

Am südlichsten Punkt von Gavdos, der zugleich südlichster Punkt Europas ist, findet man diesen Stuhl auf einer Kompasrose.

Das Kap Tripiti auf Gavdos (auch Kap Trypiti oder auf Griechisch Ακρωτήρι Τρυπητής / Akrotíri Trypitís genannt) bildet den südlichsten Punkt Kontinentaleuropas. Der Name rührt von den drei Bögen an der Stelle – wobei man, wenn man ehrlich ist, eher nur den einen großen Bogen als solchen vom nahegelegenen Strand aus erkennt. Für Wanderer oder andere… Kap Tripiti – südlichster Punkt Europas weiterlesen

Metochi Gavdos

Das Metochi Gavdos befindet sich im Inselinneren und bietet mit seinen Zimmern und der Taverne ideale Voraussetzungen, um Gavdos zu erkunden.

Wer auf der Insel eine freundlich eingerichtete Unterkunft in familiärer Atmosphäre sucht, wird diese unter Garantie im Metochi Gavdos finden. Die zentrale Lage ist ideal für Erkundungen der Insel. Von hier lassen sich z.B. einige kurze sowie lange Wanderungen starten (z.B. zum Kap Tripiti, dem südlichsten Punkt Europas). Für Verpflegung wird mit traditionellem griechischen Essen… Metochi Gavdos weiterlesen